B2RUN - ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahren haben sich einige Mitarbeiter der TT wieder der Herausforderung „B2RUN in Zürich“ gestellt. 6.5 Kilometer galt es schnellstmöglich zu absolvieren. Und vorab wurde dem Gewinner ein Paar „ON Turnschuhe“ versprochen. Wenn das nicht mal eine Motivation ist.

Patrick Bissig war erneute der Schnellste „Türenprofi in Bewegung“ mit  31:41,4, aber auch die anderen waren nicht weit entfernt. Patrick Ott war auch dabei und findet, dass es „in erster Linie ein schönes und forderndes Teamevent war, bei dem alle durchgehalten und sich gemeinsam als Team durchgebissen haben“. Kurt Kellermüller ist besonders von Andrea Horber beeindruckt, die doch vor Ihrem Training für den B2RUN überhaupt nicht gelaufen ist und schon einen Kilometer ziemlich viel fand. Und als es dann darauf ankam, konnte sie problemlos mithalten. Jetzt ist Andrea topmotiviert, auch nach dem B2RUN weiter regelmässig laufen zu gehen. Patrick Bissig und Mark Müller waren vor allem froh, dass es an dem Abend trocken geblieben ist auch wenn es ziemlich kalt war.

 

Am Ende gab es das Paar Turnschuhe sogar für alle Teilnehmer. Vielleicht motiviert das auch noch den ein oder anderen zu einer Teilnahme in kommenden Jahr. 

Tösstalstr. 149, Postfach 324, CH-8488 Turbenthal | Telefon +41 52 397 25 50 | Telefax +41 52 397 25 60 | info(at)tt-tueren.ch