Ein guter Start...

Dank sorgfältiger und durchdachter Planung konnten wir Anfang Mai endlich in den Neubau zügeln.

Dass dies nahezu reibungslos klappte ist umso erstaunlicher, da nicht nur die Räume und Büromöbel neu sind, sondern auch die komplette technische Infrastruktur. Vom ThinClient und Betriebssystem, über den Monitor bis hin zur Telefonanlage und Kaffeemaschine- alles wurde neu angeschafft. Und als wäre das nicht genug, wurde mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten auch gleich ein „Verhaltens-und CleanDesk-Kodex“ initiiert. Alles mit dem Ziel, authentisch zeigen zu können, dass die TT Türenfabrik Turbenthal AG „Design versteht“ und allen Menschen und Dingen in ihrer Umgebung eine grosse Wertschätzung entgegenbringt. Eine grosse Umstellung für jeden Mitarbeiter.

Mittlerweile sind die ersten Resümees gezogen und fallen- wie erhofft- absolut positiv aus. Für die Büromitarbeiter war es zunächst ungewohnt, dass es keine Abfalleimer mehr am Arbeitsplatz gibt. Auch keinen persönlichen Drucker oder individuelle Schreibtischunterlage. Keine Post-its, kein Rollcontainer oder Wandkalender. Stattdessen gibt es massig Platz in den persönlichen Schränken, die „ToolBox“ bewahrt alle Stifte, Klammern und Zettelchen auf. Platz gibt es also genug- Hauptsache alles ist am Ende des Arbeitstages verräumt. Auf dem Tisch soll nur das liegen, was auch aktuell gebraucht wird. Auch diese Umstellung hin zum CleanDesk ist dank des Verständnisses der Mitarbeiter für „das Ganze“ hervorragend gelaufen. Durch den Neubau fallen auch endlich die getrennten Pausenräume der Büro- und Produktionsmitarbeiter weg. Egal ob im grossräumigen Innenbereich oder draussen auf der einzigartigen Terrasse- es gibt einen regen Erfahrungsaustausch und eine gute Kommunikation zwischen allen Mitarbeitern.

Wie vermutet muss in Sachen Akustik noch nachgebessert werden, dazu werden bald noch Akustik-Paneele an die Decken montiert. Und bald schon geht es in die nächste Runde und der Altbau wird saniert. Vorab wird dieser aber noch kräftig „ausgemistet“ und alle vorhanden Einrichtungsgegenstände verschenkt oder verkauft.

Tösstalstr. 149, Postfach 324, CH-8488 Turbenthal | Telefon +41 52 397 25 50 | Telefax +41 52 397 25 60 | info(at)tt-tueren.ch