Umbaurahmen - eine gute Alternative

Nicht immer ist es notwendig, ein Türelement komplett zu erneuern. Im Rahmen eines Umbaus oder einer Sanierung ist es gelegentlich sinnvoller, ein Umbauelement einzusetzen. Dadurch können beispielsweise signifikante Verbesserungen in Bezug auf Schall- oder Brandschutz, höhere Wärmedämmung oder verbesserter Einbruchschutz erreicht werden.

Der Vorteil eines Umbaurahmens liegt ganz klar in einem geringeren Montage-Aufwand und damit auch verminderten Kosten. Nicht die ganze Zarge muss erneuert werden, sondern es wird «nur» ein neuer Rahmen auf den Bestehenden gesetzt. Das Durchgangsmass kann in der Regel erhalten werden. Das Montieren eines Umbaurahmens kann problemlos in einer bewohnten Wohnung durchgeführt werden und dauert meist weniger als eine Stunde.

Für unsere Projektleiter und Monteure sind Umbaurahmen eine anspruchsvolle Aufgabe, sind doch die bestehenden Rahmen auf die der Umbaurahmen gesetzt wird in der Regel alle minimal unterschiedlich. Genaue Massaufnahme jedes einzelnen Elementes, millimetergenaue Fertigung in unserer Produktion und fachmännischer Einbau sind hier wesentlich. Häufig muss das Türelement noch vor Ort individuell nachgearbeitet werden um eine optimale Passgenauigkeit und Funktionalität zu gewährleisten.

+ Montage mit geringem Aufwand möglich
+ kostengünstige Alternative zur Komplett-Erneuerung
+ Wechsel des Elementes meist in weniger als einer Stunde möglich
+ Montage in bewohntem Objekt problemlos möglich


Lassen Sie sich von uns beraten.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Download-Center

Tösstalstr. 149, Postfach 324, CH-8488 Turbenthal | Telefon +41 52 397 25 50 | Telefax +41 52 397 25 60 | info(at)tt-tueren.ch